Aktuelle Meldung:

Samstag, 28 Oktober 2017 12:10

Bester MMBnet 2017 Beitrag: Preis für Sebastian Surminski

Die Fachgruppe MMB veranstaltete am 14. September 2017 an der TU Hamburg-Harburg den 9. GI/ITG Workshop „Leistungs-, Verlässlichkeits- und Zuverlässigkeitsbewertung von Kommunikationsnetzen und Verteilten Systemen“ MMBNet 2017.

Der Preis für den besten MMBnet 2017 Beitrag wurde an Herrn Sebastian Surminski, Universität Duisburg-Essen, für seine Arbeit "Saving Bandwidth by Limiting the Buffer Size in HTTP Adaptive Streaming" vergeben. Hierin wird untersucht, wie sich bei Videostreaming im Internet die Puffergröße des Videoplayers auf die Wiedergabequalität auswirkt. Für eine unterbrechungsfreie Wiedergabe ist einerseits ein Puffer erforderlich, um Störungen zu kompensieren. Andererseits wurde der Inhalt des Puffers unnötig übertragen, wenn die Wiedergabe abgebrochen wird. Dies passiert in der Praxis sehr häufig, sodass ein Abwägen der Puffergröße gegenüber der Wiedergabequalität sinnvoll ist.

Herzlichen Glückwunsch!

Von: Hoßfeld, Tobias